Microneedling

Jetzt Termin vereinbaren
Portrait Foto von einer jungen Frau.

Microneedling

MICRONEEDLING Das natürliche Lifting! Das Microneedling ist eine moderne, hocheffektive und studienbelegte Methode der Behandlung von Konturverlust, Akne-Narben, Narben durch verheilte Wunden, Falten, Linien und Pigmentstörungen und das ohne schwere Nebenwirkungen.

Microneedling – Was macht die Behandlung so besonders? Bei einer Microneedling-Behandlung kommt ein spezieller, elektronisch gesteuerter Pen zum Einsatz, dessen Behandlungskopf mit extrem feinen Nadeln ausgestattet ist. Am Pen befinden sich 12 sterile Nadeln, die halbkreisförmig angeordnet sind und pro Minute ca. 1000 Mal bis zu 2,5 mm tief in die Haut eindringen. Durch die so entstehenden, mikroskopisch kleinen Verletzungen wird die natürliche Kollagen- und Elastinproduktion der Haut angeregt und ein natürlicher Heilungsprozess gestartet, der Narben, Aknenarben und Falten beseitigt. Während der Microneedling Pen in die oberste Hautschicht, die sogenannte Epidermis, eindringt, werden bestimmte Rezeptoren und Wachstumsfaktoren der menschlichen Haut gereizt und aktiviert. Dadurch schüttet die Haut Hyaluronsäure aus, die maßgeblich für die Festigkeit, Stabilität und Elastizität unserer Haut verantwortlich ist. Ziel des Körpers ist es, die entstandenen, minimalen Verletzungen so schnell wie möglich zu reparieren – und damit auch das umliegende Gewebe. Durch diesen Heilungsprozess der Haut ist das finale Ergebnis der Behandlung erst einige Wochen, teilweise sogar erst Monate später ersichtlich, denn die Erneuerung des Hautbildes benötigt Zeit und jede Haut ist verschieden. Dennoch sind die Erfolge wissenschaftlich bewiesen – überzeugen auch Sie sich von der fantastischen Wirkweise des innovativen Verfahrens.

Dermatologisches Needling – wann eignet es sich besonders? Es gibt viele Bereiche, in denen Micro-Needling eingesetzt werden kann, um das Hautbild nachhaltig zu verbessern. Besonders wirksam ist eine Behandlung mit den feinen, mikroskopisch kleinen Nadeln bei folgenden Anwendungsgebieten:
• Zur Verkleinerung der Poren und einer allgemeinen Verfeinerung des Hautbildes
• Bei Narben verschiedenster Art, insbesondere durch Akne hervorgerufene Narben
• Zur Straffung der Haut bei einer schlafften, ermüdeten Haut
• Zur Reduzierung von oberflächlichen Falten und Linien
• Bei schwer sonnengeschädigter Haut, Pigmentflecken und sanfter Hautverjüngung
• Bei Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen am ganzen Körper Selbstverständlich beraten wir Sie dazu auch gern persönlich.

Wir sehen gern die betroffenen Stellen an und erstellen einen individuell auf Sie zugeschnittenen Behandlungsplan, mit dem Sie Ihre störenden Narben, Aknenarben, Pigmentstörungen oder Streifen minimieren können. Langfristige Erfolge mit Microneedling – Anzahl der notwendigen Behandlungen Viele Faktoren sind ausschlaggebend dafür, wie viele Behandlungen Sie benötigen, um Ihr Hautbild von den störenden Aknenarben, Pigmentstörungen und Falten zu befreien. Auch hier gilt:
Jede Haut ist anders.
Während ein Kunde von einer besonders regenerativen Haut profitiert, dauert es bei anderen Kunden deutlich länger. Grundsätzlich lässt sich sagen, dass etwa 3 Behandlungen im Abstand von 4 Wochen notwendig sind, um Aknenarben, Narben und Pigmentstörungen zu entfernen. Hier spielt aber auch das Alter und die Tiefe der Narben, Falten und Störungen eine Rolle – in einigen Fällen ist das endgültige Resultat auch erst nach 6 Behandlungen abgeschlossen.


Nach der Behandlung – was passiert mit der Haut?
Nach der Behandlung mm wird Ihre Haut für 1-2 Tage leicht gerötet, unter Umständen sogar leicht geschwollen sein. Dies kommt durch die mikroskopischen Verletzungen, die die Nadeln in der Hautoberfläche verursachen. Sollten Sie die Anwendung im Gesichtsbereich wünschen, können Sie die problematischen Stellen jedoch ohne Probleme mit einem sanften Make-Up verdecken. In der Regel sind alle Reizungen und Rötungen bereits am dritten Tag nach der Behandlung wieder verschwunden. Diese effektive Behandlung geht nahezu ohne Risiken und Nebenwirkungen .
Neben der leichten Rötung, die in einigen Fällen nach der Anwendung auftritt, können auch leichte Schwellungen die Folge sein – diese klingen im Regelfall jedoch nach maximal 3 Tagen wieder ab.

Da die oberste Hornschicht der Haut sich unmittelbar nach der Behandlung wieder verschließt, müssen Sie auch nicht mit beeinflussten Schutzfunktionen Ihrer Haut oder gar Entzündungen rechnen. Vorteile des dermatologischen Micro-Needlings – im Vergleich mit alternativen Behandlungsmethoden Das dermatologische Needling unterscheidet sich deutlich von den zahlreichen anderen Methoden der Hautverjüngung und Narbenbeseitigung. Der größte Pluspunkt ist, dass es sich um ein nicht-ablatives Verfahren handelt, bei dem sich die Hautschichten nicht verdünnen .
Beim dermatologischen Needling bleibt die Hautschicht vollkommen erhalten und der natürliche Schutz der Haut wird gewährleistet. Außerdem können Sie dermatologische Needling-Behandlungen beliebig oft wiederholen, ohne Folgeschäden erwarten zu müssen . Mit der Anwendung des Microneedling Pen greifen Sie nicht in die natürlichen Abläufe Ihrer Haut ein. Im Gegenteil: Sie helfen der Haut sogar sich selbst zu erneuern und auf diese Weise effektiv Narben, Akne-Narben, Falten und Dehnungsstreifen zu beseitigen.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu den natürlichen Prozessen der Haut, die diese fantastischen Ergebnisse erreichen. Micro-Needling – ideal für jeden Hauttyp! Da das sanfte Needling keine Hautschichten zerstört oder abträgt, eignet es sich hervorragend für die Anwendung bei jedem Hauttyp.
Die kleinen Nadeln am Microneedling Pen dringen nur wenige Millimeter tief in die Haut ein, ohne nachhaltige Schäden zu verursachen – und stellen somit auch kein Risiko dar. Der natürliche Verheilungsprozess der Haut setzt automatisch ein, egal ob es sich um gealterte, vernarbte oder gedehnte Hautpartien handelt. Kontraindikationen beim dermatologischen Needling Trotz der universellen Einsetzbarkeit der effektiven Behandlungsmethode des Micro-Needlings gibt es einige Kontraindikationen, die vor der Behandlung ausgeschlossen werden müssen. Sollten Sie von einer dieser Krankheiten betroffen sein, ist eine Behandlung mit den mikroskopisch kleinen Nadeln leider nicht möglich:
• Infektiöse oder entzündliche Hautkrankheiten
• Akute Akne-Entzündungen
• Akute Herpesinfektionen
• Hautkrebs
• Während der Einnahme blutverdünnender Medikamente (z. B. Aspirin)
• Bei bekannten Allergien zu lokalen Anästhetika
• Bei unkontrollierter und nicht eingestelltem Diabetes mellitus
• Während oder nach einer akuten Strahlen- oder Chemotherapie
• Bei einem Hang zu keloider Vernarbung (stark vermehrte Bildung von Narbengewebe)
• Bei Bluthochdruck Micro-Needling – schmerzhaft oder erträglich?

Beim Micro-Needling profitieren Sie von einer sehr schmerzarmen Behandlungsmethode, bei der meist nur ein leichtes Kribbeln in der Haut zu verspüren ist. Insbesondere auf Narben oder Aknenarben kann die Behandlung vollkommen ohne eine oberflächliche Anästhesie der Haut durchgeführt werden. Da für uns jedoch Ihr Wohl im Vordergrund steht, verwenden wir auf Wunsch – natürlich ohne Zusatzkosten – eine sanfte Creme, die die Haut leicht betäubt und die Behandlung für Sie so angenehm wie möglich gestaltet. Auch beim dermatologischen Micro-Needling beruhigt die Maske sanft die Haut und befreit Sie von allen Schmerzen und Irritationen. Vor der Behandlung analysieren wir exakt die betroffenen Hautstellen und setzen einen individuell auf Sie abgestimmten Behandlungsplan zusammen, der beste Erfolge verspricht. Microneedling ermöglicht es, feine und grobe Veränderungen der Haut effektiv zu beseitigen.

Dazu zählen neben Narben – vor allem jene, die durch Akne entstanden sind – auch Falten, Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen, vergrößerte Poren und entstandene Pigmentstörungen. Bei der Anwendung werden hauchfeine, sterile Nadeln aus Titanium in die betroffenen Regionen injiziert, sodass ein sofortiger Regenerationsprozess startet.

Die Wachstumsfaktoren regen die Produktion von Kollagen, Hyaluronsäure und elastischen Fasern in unserer Haut an und stärken so die Elastizität und Festigkeit des Bindegewebes. Schon nach wenigen Anwendungen werden Akne- und andere Narben deutlich verringert, vergrößerte Poren beseitigt und Pigmentstörungen, Falten und besonders tiefe Falten vermindert. Selbst sensible Bereiche wie rund um die Augen, den Mund oder im Dekolleté lassen sich mit dem Microneedling behandeln.
Selbstverständlich stimmen wir die Länge der verwendeten Nadeln, sowie die Tiefe des Eindringens immer exakt auf Ihre Hautbedürfnisse ab, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Bei uns erhalten Sie eine ausführliche Beratung, eine vollständige Analyse Ihres Hautbildes und Tipps zur optimalen Pflege dazu – und das ohne Zusatzkosten.

Öffnungszeiten

Mo Di Do u. Fr. 10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch und Samstag nach Vereinbarung
Termine können nach Vereinbarung auch außerhalb unser Öffnungszeiten stattfinden.

Firma

Vada Care Schönheitssalon
Bahnhofstraße 8
74927 Eschelbronn
Tel.06226458990
Mobil 01738084940

Kontakt

Telefon: 06226458990
Handynummer: 01738084940
E
-Mail: info@vadacare.de